• IL514Destination1a_1.jpg
  • 39311997

Wrigley-Feld

Beenden Sie Ihren Besuch in Chicago mit einem Besuch des weltberühmten Wrigley Field . Das ikonische Wahrzeichen ist aus vielen faszinierenden Gründen bekannt, abgesehen von der Chicago Cubs Stadion. Die efeubewachsenen Außenmauern, das rote Festzelt, das direkt über dem Haupteingang hängt, und die originale Anzeigetafel aus dem Jahr 1937 über der Mittelfeldtribüne sind nur einige der bemerkenswertesten Merkmale, die Sie beim Besuch des Stadions bemerken werden.

Wenn Sie das Glück haben, ein Spiel im Wrigley Field zu spielen, werden Sie Zeuge, wie aufregend Chicago wird. Loyale Fans füllen das Stadion am Spieltag und sind stolz darauf, ihre 108-jährige Pechsträhne beendet zu haben, als ihr geliebtes Team zum ersten Mal seit 1908 die Weltmeisterschaft 2016 gewann. Und egal, wo Sie sich hinsetzen, neu Renovierungen des Cubs-Stadions werden Ihren Aufenthalt voller Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie mit modernisierten Konzessionsgebieten und einem zweistöckigen Einzelhandelskomplex beleben.

Millennium Park

Wenn Sie Chicago mit Ihrer Familie besuchen oder selbstständig reisen, sollten Sie Zeit einplanen, um einen der beliebtesten Parks der Stadt zu erkunden. Millennium Park ist 24,5 Hektar reine Unterhaltung direkt am Ufer des Lake Michigan Küste. Mit geschätzten 25 Millionen Besuchern, die jedes Jahr den Chicago Park besuchen, gibt es in dieser einzigartigen Attraktion voller außergewöhnlicher Architektur und Kunst viel zu sehen und zu erleben.

Im Parkzentrum befindet sich der Jay Pritzker Pavilion, ein von Frank Gehry entworfener Musikpavillon im Freien. Shows können genossen werden, indem man Sitze im Voraus reserviert und wenn das Timing recht ist, konnten Sie ein Picknick ergreifen und eine Probe für freies fangen. Gehe einfach zum wunderschön gepflegten Großen Rasen, der sich über die Konzertmuschel hinaus erstreckt, um einen Platz zum Sitzen zu finden.

Für diejenigen, die Kunst in Chicago sehen möchten, beherbergt der Millennium Park zahlreiche bildhauerische Ausstellungen. Das bekannteste Kunstwerk im Millennium Park ist bekannt als "The Bean". Chicagos "Cloud Gate" -Skulptur ist buchstäblich wie eine umgedrehte Silberbohne geformt und ist bei weitem einer der besten Orte, um ein lustiges Familienfoto zu machen -eines freundlichen Selfies.

Navy Pier

Der Navy Pier, der vor kurzem sein hundertjähriges Jubiläum gefeiert hat, gilt als Chicagos Top-Touristenattraktion. Mit unzähligen Indoor- und Outdoor-Aktivitäten werden die Besucher des Piers stundenlang unterhalten.

Wenn das Wetter gut ist, können Sie Ihre Erfahrung im Park mit einer Karussellfahrt beginnen oder ein paar Jetons kaufen, um auf einem der ferngesteuerten Boote in der Nähe des Pepsi Wave Swingers zu navigieren. Genießen Sie die Aussicht auf Chicago vom Navy Pier Ferris Wheel, das Sie 15 Stockwerke hoch über den Lichtern der Stadt erhebt. Amazing Chicagos Funhouse Maze wird Sie mit 4.000 Quadratmetern Tunnel und Labyrinthen auf Trab halten. Und wenn Sie nach etwas Spaß für alle suchen, hat das Chicago Children's Museum viele interaktive Ausstellungen und Programme für Kunst, Kultur, Bildung und Wissenschaft.

Touristen und Einheimische werden Ihnen sagen, dass eines der besten Dinge in Chicago ist, die Stadt vom Wasser aus zu erleben. Zahlreiche Touren legen vom Navy Pier ab und geben Ihnen die Möglichkeit, den Michigansee und den Chicago River zu erkunden. Vom Boot aus können Sie die Skyline von Chicago bewundern und einen ausgezeichneten Blick auf die architektonische Brillanz dieser lebhaften Stadt im Mittleren Westen werfen.